Worldwide sites map
CI header
 

Mykotoxine

Mykotoxine zählen aufgrund ihrer toxischen Wirkungen bei Menschen und Tieren zu den brisantesten Kontaminanten im Lebens- und Futtermittelbereich. PhytoLab analysiert jährlich mehr als 5.000 pflanzliche Proben auf Mykotoxine. Zudem haben wir maßgeblich an der Entwicklung und Etablierung der Mykotoxinanalytik im Arzneimittelbereich mitgewirkt – so zum Beispiel an den HPLC-Methoden zur Bestimmung von Aflatoxinen und Ochratoxin A im Europäischen Arzneibuch.

Sichere Ergebnisse in doppelter Hinsicht

Mit unserer Erfahrung speziell mit komplexen Matrices können wir Ihre Produkte kompetent und sicher analysieren. Die Mykotoxinanalytik führen wir dabei nach einem hoch selektiven Aufreinigungsschritt mittels Immunoaffinitätssäulen mit einer HPLC-Fluoreszendetektion durch. Positivbefunde sichern wir in unserem Labor über HPLC-MS/MS.

Mykotoxine im Überblick:
undefinedWissenswertes zu Mykotoxinen
undefinedNachweisgrenzen und -methoden